Studierende im Praktischen Jahr  /  Spezifisch  /  Johanniter-Krankenhaus Bonn
Mittwochsfortbildungen

Johanniter-Krankenhaus Bonn

Liebe Studierende,

Sie haben einen wesentlichen Teil Ihres Medizinstudiums erfolgreich abgeschlossen und werden nun auch von uns auf den Arztberuf in der klinischen Praxis vorbereitet. Wir hoffen, dass Sie das PJ effektiv nutzen können, um Ihre Lernziele zu erreichen, um Ihre persönlichen Ziele zu erfüllen, klinische Erfahrung zu sammeln und viel Nützliches für ihr späteres Berufsleben zu lernen. Das Johanniter-Krankenhaus Bonn als eine Betriebsstätte der Evangelischen Kliniken Bonn gGmbH ist ein christliches Haus in der Tradition des Johanniterordens und akademisches Lehrkrankenhaus der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Als Krankenhaus der Regelversorgung verfügt das Johanniter Krankenhaus über 364 Betten. Im Johanniter Krankenhaus werden die folgenden Fachrichtungen für die Studierenden angeboten:

 

INNERE MEDIZIN

Allgemeine Innere Medizin (Chefarzt Dr. Martin Bucheroth)
1. Pneumologie
2. Gastroenterologie
Internistische Onkologie (Chefarzt Prof. Dr. Yon-Dschun Ko)
1. Hämatologie
2. Onkologie
3. Palliativmedizin
Geriatrie mit Tagesklinik ( Chefarzt Prof. Dr. Andreas Jacobs)

CHIRURGIE

Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chefarzt Prof. Dr. Andreas Türler)
1. Onkologische Chirurgie
2. Minimal-Invasive-Chirurgie
3. Endokrine Chirurgie
4. Proktologie
5. Adipositas Chirurgie
Plastische und Handchirurgie (Leitender Arzt Dr. (Cs) Aimal Safi)
1. Plastisch Rekonstruktive Chirurgie
2. Handchirurgie
3. Verbrennungschirurgie


GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE (Chefarzt Prof. Dr. Uwe Jochen Göhring)


AUGENHEILKUNDE (Chefarzt PD Dr. Ulrich Fries)


ANÄSTHESIE (Chefarzt Dr. Rainer Mück)

1. Klinische Anästhesie
2. Schmerztherapie
3. Intensivmedizin
4. Ambulante Anästhesie


RADIOLOGIE
(Chefarzt Prof. Dr. Kai Wilhelm)

1. Röntgendiagnostik und Sonographie
2. Angiographie (DSA)
3. Computertomographie und Magnet- Resonanz-Tomographie (MRT)
4. PET-CT und therapeutische Interventionen

 

Das bieten wir Ihnen neben der fachlichen interdisziplinären Kompetenz als Studierende im Johanniter Krankenhaus Bonn:

  1. Eine strukturierte und praxisnahe Ausbildung am Patienten mit einem direkten PJ Ansprechpartner in jeder Abteilung
  2. Ein PJ Logbuch und einen persönlichen PJ Mentor in der jeweiligen Abteilung mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  3. Regelmäßige fachübergreifende Fortbildung 2-4/Woche
  4. EKG und Röntgenkurs speziell für PJ Studierende
  5. Ein monatliches Ausbildungsgeld gemäß den PJ-Richtlinien
  6. Möglichkeiten der Teilnahme an Bereitschafts-, Nacht- und Wochenenddiensten (1- 2/Monat) mit entsprechenden Ausgleichszeiten
  7. Kostenfreie Berufsbekleidung und kostenfreies Mittagessen
  8. Räumlichkeiten mit Computer- und Internetzugang
  9. Nutzung der Abteilungsbibliotheken
  10. Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  11. Möglichkeit eines vergüteten PJ Wochenenddienstes (150€/ Dienst)
  12. Zentrale Lage im Bonner Stadtgebiet mit exzellenter Erreichbarkeit und Verkehrsanbindung

 

PJ Koordinator: PD Dr Marcus Overhaus
Marcus.Overhausjohanniter-klinikende
Fax. +49 228 543-2311, Tel. +49 228 543-2301
Oberarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Studentensekretariat: Frau Christine Germann-Kröner
Christine.Germann-Kroenerjohanniter-klinikende
Fax. +49 228 543-2311, Tel. +49 228 543-2301

Johanniter Kliniken Bonn
Johanniter Krankenhaus
Johanniter-Str. 3-5, 53113 Bonn
www.evangelische-kliniken-bonn.de
infojohanniter-klinikende